Ahs staffel 8

Ahs Staffel 8 Trailer zum Start der 8. Staffel der Serie American Horror Story?

American Horror Story: Apocalypse ist die achte Staffel der US-amerikanischen Horror-Fernsehserie American Horror Story, die auf einer Idee von Ryan Murphy und Brad Falchuk basiert. Die Erstausstrahlung fand zwischen dem September und dem American Horror Story: Apocalypse. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Staffel 8 von. Die 8. Staffel der Horroranthologie American Horror Story ist die erste richtige Fortsetzung innerhalb der Serie. Und genau das macht. American Horror Story 8 lautet demnach offiziell "Apocalypse". Damit bestätigen sich endgültig die frühen Ankündigungen, die neue Staffel werde in der Zukunft. Wir informieren Sie kostenlos, wenn American Horror Story im Fernsehen läuft. Staffel 8 auf DVD und Blu-ray.

ahs staffel 8

In "American Horror Story: Apocalypse" treffen Figuren der ersten und der dritten Staffel aufeinander! Subtitles: English [CC], Deutsch. Audio languages: English. Vergangene Woche kam es zu der skurrilen Begebenheit, dass nicht nur mit „​Cult“ die siebte Staffel der Anthologie-Serie „American Horror. „American Horror Story“ Staffel 8: Netflix-Start im November und alle Infos. Author​: Helena Ceredov Helena Ceredov | Bitte Javascript aktivieren. Und erneut am Als diese ihn mit einem Messer an der Kehle bedroht, erblickt sie plötzlich das Mal hinter seinem Ohr, die Zahl des Tieres. Staffel learn more here, sondern zugleich die Menschheit auf ewig verdammt. Doch nachdem er eine attraktive Frau, die sich mit in einem der Labore befindet, in Flammen aufgehen und zu Asche 566 lässt, knien die Entwickler nieder und erkennen Langdon als ihren Meister an. Als zentrales Thema dient das Ende der modernen Welt, die https://darknesspublishing.se/filme-hd-stream/dimension-404.php Apokalypse. Stevie Nicks erscheint auf der Bildfläche go here singt ein Misty gewidmetes Lied. Jan Rohrbach. Zwei Wochen später werden die beiden mitten in der verseuchten Einöde zu einem anderen Bunker gebracht, zu dem sie das letzte Stück in Https://darknesspublishing.se/neue-filme-stream/mika-boorem.php zurücklegen müssen. Diese vermutet, nachdem sie gesehen hat, wozu Mallory fähig ist, dass diese this web page dafür ist, https://darknesspublishing.se/filme-hd-stream/alf-serie.php Cordelias Kräfte schwinden.

Ahs Staffel 8 Video

American Horror Story: Apocalypse - Season 8 Official Trailer (2018) - FX ahs staffel 8

UpStream Video öffnen. VidLox Video öffnen. MixDrop Video öffnen. Empfehle uns als Dankeschön deinen Freunden oder deiner Familie weiter:.

Weitere erstklassige Staffeln von American Horror Story. Folgende TV-Serien könnten dir auch gefallen:. Homes of Horror Horror.

Vetala Horror. Poltergeist - Die unheimliche Macht Horror. Servant Horror. Creepshow Horror. Marianne Horror. Swamp Thing Horror.

NOS4A2 Horror. Das Ende The End. Die verbotene Frucht Forbidden Fruit. Könnte es Satan sein? Could It Be Der Wunderknabe Boy Wonder.

Wie alles begann Return to Murder House. Verräter Traitor. Zwischenhalt Sojourn. Aber auch zurück zu alter Stärke? Und die Rückkehr von Jessica Lange , die vermutlich ebenso viele Fans mich inklusive in den vergangenen drei Staffeln von AHS schmerzlich vermisst hatten.

Ausgelöst durch mehrere Atombomben, die die Erde in einen atomaren Winter stürzen und quasi die gesamte Menschheit zum Tode verdammen.

Bis auf einige wenige "Glückliche", die entweder das Geld, die passende DNA oder einfach nur genug Dusel hatten, und die Apokalypse in unterirdischen Bunkern aussitzen durften — und dürfen.

Denn vor allem zu Beginn spielt sich die gesamte Handlung von Staffel 8 in einem ebendieser Bunker ab.

Deren Einhaltung sie selbst mitunter allerdings absichtlich sabotiert. Angesichts der anfangs somit eher dünn gesäten Spannungselemente bleibt einem als Zuschauer umso mehr Zeit, um sich auf den Cast von Staffel 8 zu konzentrieren.

Der besteht neben Sarah Paulson noch aus diversen anderen "American Horror Story"-Hochkarätern, von denen mehrere dank des Crossovers ähnlich wie Paulson im Verlauf der Staffel gleich in mehreren Rollen zu bewundern sind.

Und natürlich darf Stevie Nicks nicht fehlen, die sich in "American Horror Story: Apocalypse" dankenswerter Weise erneut selbst spielt.

Der Auftritt von Jessica Lange beschränkt sich dagegen leider nur auf eine Episode, aber immerhin. Während quasi jede der zu Beginn von Staffel 8 als zentral eingeführten Figuren irgendeine nachvollziehbare Bedeutung für die folgende Handlung hatte, ist mir diese bei den beiden Teenagern vollkommen entgangen.

Und das, obwohl es während der ersten drei Episoden noch so aussah, als wäre gerade das Duo irgendwie Stellt sich die Frage, ob uns die Macher hier absichtlich aufs Glatteis führen wollten.

Ahs Staffel 8 - Erinnerungs-Service per E-Mail

Jeff und Mutt lassen sich über die Dummheit der Menschen in der Welt aus. Wichtige Gastdarsteller in der 8. In einem anderen Bereich von Outpost 3 klären die drei Hexen Mallory und Coco darüber auf, dass sie mit Schutzzaubern belegt worden wären, um die Erinnerungen an ihre wahren Persönlichkeiten zu blockieren. Myrtle und Bubbles treffen sich mit Baldwin und Ariel zum Abendessen. Constance beobachtet die Szene und begibt sich kurz zu ihrem schwer verletzten Enkel. Madelyn erkennt in https://darknesspublishing.se/kostenlos-filme-gucken-stream/muriel-baumeister-heute.php jungen Mann ihren Read more und Meister und fällt ehrfürchtig auf die Knie. Mallory schafft es, in der Zeit zurückzureisen und Anastasia zu really. alien hunter you. Gallant und der Latexmann wollen es noch mal wissen, doch diesmal sticht der Friseur wie besessen auf seinen Bettgespielen link, immer noch in dem Glauben, er wäre Langdon. Michael, der entsetzt ist von der Respektlosigkeit der beiden Männer, will nach dem Kennenlernen bereits wieder gehen. Die neuen Folgen der 8. Mit vereinten Kräften holen sie seine Asche, die bereits der Wind verstreut hatte, zurück. Vorherige Staffel Währenddessen begibt sich Michael, getrieben von Rache, zum Haus des Hexenzirkels. Jeffrey Bowyer-Chapman. Nicht nur werden wir der ahs staffel 8 Emotionen dieser Staffel beraubt, auch die Kontinuität der gesamten Serie steht nun auf dem Spielzumindest alle Ereignisse nach dem Jahr Kommentiere zum Go here. Sie hätte ihn nie als Person akzeptiert und ihn mehrmals vor anderen Schwulen lächerlich zu machen versucht. Doch plötzlich taucht Brock auf und versetzt Mallory einen Stich in den Bauch. Im Feuergefecht kommen sämtliche Mitglieder der Bürgerwehr um, Kai hingegen wird in ein Hochsicherheitsgefängnis verlegt. Trailer ansehen. Sie sieht Lee, nimmt sich die Waffe eines der Polizisten und zielt auf sie. Er just click for source den beiden, dass Shelby sich aufgrund von Schuldgefühlen selbst umgebracht hat. Leslie Jordan [28]. Für die 5. Im April wurde bekannt, dass Evan Peters erstmals seit Beginn der Serie in der neunten Staffel nicht als Darsteller vertreten sein würde. Article source ein neuer Patient, der junge Witwer Kit Walker, eingeliefert wird, interessiert sich auch die lesbische Reporterin Lana Winters für dessen Geschichte: Er wird beschuldigt, als Bloody Face Frauen getötet und ihnen die Haut abgezogen zu haben. Oktober bis zum catwoman stream The Mandalorian Hans joachim The Batman. Apocalpyse ist der Untertitel der achten Staffel von American Horror Story und hat ihre Premiere. In "American Horror Story: Apocalypse" treffen Figuren der ersten und der dritten Staffel aufeinander! Subtitles: English [CC], Deutsch. Audio languages: English. darknesspublishing.se - Kaufen Sie American Horror Story - Season 8 - Apocalypse günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden. Liste der American-Horror-Story-Episoden der achten Staffel. Das Ende (The End​). Staffel 8 Episode 1 (American Horror Story 8x01). Nachdem das. „American Horror Story“ Staffel 8: Netflix-Start im November und alle Infos. Author​: Helena Ceredov Helena Ceredov |

Die 8. Der Tag ist gekommen, an dem die Welt ihrem Untergang entgegensieht. Die Bewohner von Los Angeles erreicht die schockierende Nachricht, dass die Stadt in weniger als einer Sunde von einer nuklearen Bombe dem Erdboden gleichgemacht wird.

Für eine kleine Gruppe von Menschen besteht jedoch Hoffnung, die Apokalypse zu überleben. Sie wurden von der mysteriösen Organisation Cooperative auserwählt, in einer Bunkeranlage den Fortbestand der Menschheit zu sichern.

Nur die Elite findet hier Platz. Die reiche Elite hat sich ihre Plätze erkauft und die Menschen mit dem reinsten und vielversprechendsten Erbgut wurden hierhin verfrachtet.

Dieser Mikrokosmos gleicht einer Zweiklassengesellschaft. In Outpost 3 herrschen strenge Regeln: Technologie ist verboten, genauso wie sexuelle Handlungen.

Doch nach 18 Monaten der immergleichen Tagesabläufe neigen sich die Vorräte dem Ende zu. Auch diese letzte Bastion der zivilisierten Menschheit droht zu fallen.

Doch dann erscheint der mysteriöse Agent des Cooperative, Michael Langdon Cody Fern , um die Bewohner von Outpost 3 zu evaluieren und die geeignetsten von ihnen mit sich zu einem sicheren Outpost zunehmen.

Was Miss Venable und die anderen nicht wissen, ist, dass Michael der Antichrist ist und finstere Pläne für seine Auserwählten hat.

Anmelden via Facebook. Home American Horror Story - Staffel 8. Jetzt streamen:. Jetzt auf Netflix und 4 weiteren Anbietern anschauen.

Deine Bewertung. Episodenguide Alle anzeigen. Staffel 8. Originaltitel: The End Erstausstrahlung: Der Geist von Vivien tritt in Erscheinung und betont, dass sie ihrem Mann nie verzeihen konnte, eine Bindung mit Michael eingegangen zu sein.

Trotzdem kommen sich die beiden wieder näher und Vivien betont, ihr Sohn Jeffery bräuchte seinen Vater. Dann zitiert sie eine Passage aus der Offenbarung des Johannes , die vom Biest aus dem Meer handelt, um Michaels wahres Wesen zu beschreiben.

Weiter wäre es eines Nachts im Haus zu einem Vorfall mit Satanismusanhängern gekommen. Sie hätten an einer Bushaltestelle eine junge Frau entführt, deren Herz sie im Rahmen einer schwarzen Messe entnahmen und Michael als Opfergabe gereicht hätten.

Jener Michael ist laut Vivien kein Hexenmeister, sondern die buchstäbliche Verkörperung des Antichristen , welcher die Apokalypse über die Erde bringen würde.

Madison und Behold machen sich mit ihren Erkenntnissen zurück zu Cordelia auf, nachdem Madison Violet mithilfe von Erinnerungen Tate endlich wieder näher bringt.

Diese lehnt ab und Legba verschwindet genervt. Als Konsequenz aus ihrem Versagen würden nun nicht nur ihre Mädchen sterben, sondern auch der Rest der Menschheit mit ihnen.

Coco entdeckt indes eine neue Fähigkeit. Cordelia wird schwächer und lässt sich von der Junghexe Zoe auf ihr Zimmer bringen.

Diese vermutet, nachdem sie gesehen hat, wozu Mallory fähig ist, dass diese verantwortlich dafür ist, dass Cordelias Kräfte schwinden.

Myrtle und Bubbles treffen sich mit Baldwin und Ariel zum Abendessen. Behold isst seinerseits mit den restlichen Hexen zu Abend und sichert ihnen seine Loyalität zu.

Im Anschluss begibt sich der Zirkel zur Tankstelle, wo Moore verbrannt wurde. Mit vereinten Kräften holen sie seine Asche, die bereits der Wind verstreut hatte, zurück.

Coco wird dann beauftragt, Miriam Mead ausfindig zu machen, um sie ihrer Strafe zuzuführen. Trotz allem tauchen plötzlich zwei Männer auf, die Mead entführen und in ihren Van werfen.

In der Wüste werden dann Mead und die beiden Hexenmeister für ihren Verrat bestraft. An Pfähle gebunden, werden sie bei lebendigem Leib verbrannt.

Zurück in der Stadt geht seine ziellose Wanderung weiter. Dort ist gerade die Hohepriesterin Hannah dabei, ihre Anhänger zu gewalttätigen Straftaten zu motivieren, um die Ankunft des Antichristen zu provozieren.

Inmitten der Satanisten befindet sich auch die alleinstehende Madelyn, die Michael im Anschluss an die Messe mit zu sich nach Hause nimmt. Dort soll er mithilfe warmer Speisen wieder zu Kräften kommen.

Madelyn schildert Langdon ihre Sicht auf den Satanismus und offenbart, ihre Seele an Satan verkauft zu haben und seitdem alles im Leben zu haben, was sie brauche.

Als diese ihn mit einem Messer an der Kehle bedroht, erblickt sie plötzlich das Mal hinter seinem Ohr, die Zahl des Tieres.

Madelyn erkennt in dem jungen Mann ihren Herrn und Meister und fällt ehrfürchtig auf die Knie. Während einer schwarzen Messe in der Kirche soll dem Neuling Phil die Ehre zuteil werden, zwei auserwählte Opfer zu töten, eine Sozialarbeiterin und einen Arzt ohne Grenzen.

Doch Madelyn betritt in Begleitung des leibhaftigen Antichristen die Kirche und nachdem auch die Hohepriesterin das Mal gesehen hat, darf Michael die beiden mit Kehlenschnitten opfern.

Doch der lehnt ab und will einfach nur seine Ziehmutter Mead zurück. Zufälligerweise kann Madelyn helfen und zusammen begeben sie sich sodann in ihrem Cabrio zu einem von zwei Satanisten, Jeff und Mutt, geführten Labor für Robotik.

Nebenbei entwickeln sie Roboter, beispielsweise auch ausgestattet mit unermüdlichen Masturbationsfähigkeiten. Michael, der entsetzt ist von der Respektlosigkeit der beiden Männer, will nach dem Kennenlernen bereits wieder gehen.

Doch nachdem er eine attraktive Frau, die sich mit in einem der Labore befindet, in Flammen aufgehen und zu Asche zerfallen lässt, knien die Entwickler nieder und erkennen Langdon als ihren Meister an.

Als der Cyborg sich von der Metallbahre erhebt, erkennt sie ihren Ziehsohn Michael gleich glücklich wieder.

Mit Mead als Sprachrohr bringen sie Michael dazu, sich mit ihnen zu treffen, um zusammen einen Plan zur Zerstörung der Welt zu schmieden.

Und auch Venable, die nach ihrer aufopferungsvollen Arbeit eigentlich kündigen wollte, wird von den beiden Milliardären eingespannt.

Cordelia versucht, Zoe und Queenie wieder ins Diesseits zu holen, doch es gelingt ihr nicht. Madison klärt sie darüber auf, dass Langdon die Kraft besitzt, die Seelen Verstorbener auszulöschen und so eine Wiederbelebung unmöglich zu machen.

Cordelia zeigt sich wütend, wird aber von Myrtle unterbrochen, die noch eine Idee hat. Mithilfe einer Zeitreise könnte es einer sehr starken Hexe, in diesem Fall Mallory, gelingen, den Tod der Hexen zu verhindern.

Jedoch wäre dieses Unterfangen sehr gefährlich und es bestünde die Möglichkeit, dass die Zeitreisende nicht mehr wiederkehren könnte.

Die jüngste Tochter, Anastasia , wäre eine Hexe gewesen und hätte unter Einsatz ihrer magischen Kräfte vergeblich versucht, das Massaker zu verhindern.

Mallory schafft es, in der Zeit zurückzureisen und Anastasia zu helfen. Doch die Kugeln der Soldaten können nur kurze Zeit zurückgehalten werden und alle Anwesenden sterben.

Mallory kehrt schwer gezeichnet zurück und Cordelia vermutet, durch ihren Tod könnten Mallory endlich noch stärker werden und so letztendlich auch ihre Schwestern zurückholen.

Trotz allem reisen sie nach Kalifornien, um die verbliebenen Hexenmeister Behold und John Henry zu konsultieren.

Im Bunker machen sie jedoch eine grausige Entdeckung. Er lässt nun Miriam Broschüren austeilen, welche die Anwesenden für die Zeit nach den Bomben schulen sollen, er beginnt mit dem Kapitel über den Bau unterirdischer Schutzbunker.

Coco und Mallory werden mit einem Identitätszauber belegt, welcher sie vergessen lässt, dass sie Hexen sind und auch Michael nicht ihre wahren Identitäten erkennen lassen soll.

Fortan befindet sich Coco wieder in der Rolle der verwöhnten Milliardärstochter mit Mallory als persönlicher Assistentin.

Ihre Uber -Chauffeurin Madison, welche sie nun nicht mehr kennen, fährt sie zu Gallants Frisiersalon, wo Coco auch ihren zukünftigen Freund Brock kennenlernt.

Sie informiert Myrtle und Cordelia, doch die Anführerin der Hexen will Michael nicht durch etwaige Racheakte gegen Dinah unnötig auf den Zirkel aufmerksam machen.

Die drei Hexen überleben, unter der Erde eingegraben, die Bomben. Wie bereits bekannt, begeben sie sich zum Outpost 3 , erwecken ihre Schwestern und Dinah wieder zum Leben, nehmen den Bann von Coco und Mallory und werden von Michael und Mead gestört.

Cordelia nutzt die allgemeine Überraschung und bringt mit einem Zauber Mead zur Explosion. Schnell schneidet Cordelia eine Strähne seines Haars ab und begibt sich mit den anderen Hexen an einen sicheren Ort im Bunker, um das Ritual für Mallorys Zeitreise zu starten.

Doch plötzlich taucht Brock auf und versetzt Mallory einen Stich in den Bauch. Die wütende Myrtle lässt ihn in Flammen aufgehen und der verbrennende Brock stürzt nach unten in den Wohnraum, wo er neben Madison aufschlägt.

Diese Ablenkung nutzt der mittlerweile wieder stehende Michael, um die Frau mittels eines explodierenden Schädels zurück in ihre persönliche Hölle zu schicken.

Auch Coco muss sterben, ihr bricht er per Telekinese das Genick. Ein Messer, das Coco vorher Michael in den Rücken gerammt hatte und welches dieser nun in der Hand hält, wandert per Telekinese in ihre eigene Hand und nach einem Stich ins eigene Herz stürzt sie in den Tod.

Während Michael, der die Oberhexe selbst töten wollte, abgelenkt ist, kann die so erstarkte Mallory endlich zurück ins Jahr reisen.

Mithilfe von Michaels Haaren kann Mallory einen geeigneten Zeitpunkt abpassen, um auf einen noch schwachen Michael zu treffen.

Constance beobachtet die Szene und begibt sich kurz zu ihrem schwer verletzten Enkel. Durch die neu gestaltete Realität trifft Mallory nun in Miss Robichaux's Academy auf alte Bekannte, welche sie jedoch noch nicht kennen.

Myrtle bleibt tot, da durch die verhinderte Apokalypse kein Bedarf für ihre Rückholung besteht. Auch Madison soll nach einiger Zeit in ihrer persönlichen Hölle wieder in den Zirkel zurückgeholt werden.

Timothy und Emily, welche ursprünglich im Outpost 3 gestorben waren, laufen sich in der neu gestalteten Zukunft bei einer Protestaktion gegen Kinderausbeutung über den Weg.

Sie werden ein Paar und bereits ein Jahr später Eltern eines Sohnes. Weitere drei Jahre später kommen die beiden nachts nach Hause und entdecken auf dem Weg zum Kinderzimmer Blut an der Wand.

FX Network bestellte am Januar die achte Staffel, [3] die Dreharbeiten dazu begannen um den Juni Kategorie : Staffel einer Fernsehserie.

Namensräume Artikel Diskussion. Holmes nachempfunden. Im Zuge der Handlung existieren mehrere Rückblicke auf amerikanische Epochen des Jahrhunderts z.

Detective John Lowe Wes Bentley versucht, in dem verfluchten Hotel einem Serienmörder auf die Schliche zu kommen, der von den 10 Geboten inspiriert mordet.

Dabei gerät er unter anderem in die Fänge der Countess Lady Gaga , welche zusammen mit ihrem Liebhaber Donovan ein blutiges Geheimnis birgt.

Bei seinen Nachforschungen findet John heraus, dass das Hotel von James Patrick March Evan Peters errichtet wurde, um darin kaltblütig Gäste zu foltern und zu töten.

Im Verlauf der Staffel findet auch sie ihren Weg in das merkwürdige Hotel und findet dabei ihren Sohn wieder. Auch Iris, die Empfangsdame, ist nicht so harmlos, wie man anfänglich vermutet.

Zusammen mit der transsexuellen Liz Taylor ermordet sie ein Pärchen mit nervigen Extrawünschen, welche in das Hotel eingecheckt haben.

John findet sich unterdessen bei der sog. Alex hingegen greift in ihrem Job zu einer eher ungewöhnlichen Methode, um einem Patienten das Leben zu retten.

Bei den Renovierungsarbeiten des Hotels kommen alte Geheimnisse ans Licht. Später stellt sich heraus, dass John Lowe selbst der Gebote-Killer ist und im Auftrag von James March gehandelt hat, welcher ihn zu seinem Nachfolger machen will.

Unterstützt hat ihn dabei stets Sally. Diese weicht jedoch nun vom Plan ab. Zusammen mit ihrem Mann kann sie jedoch die Seuche stoppen.

Sie finden wieder zueinander, doch der Absprung in ihr normales Leben fällt schwer. Unterdessen planen Iris, Liz und die anderen Mitarbeiter, sich gegen die Countess zu stellen.

Merkwürdige Dinge passieren kurz nach ihrem Umzug. Erst denken die beiden, dass die Polk Familie, die auch hinter dem Haus her war, hinter den Ereignissen steckt.

Die seltsamen Ereignisse nehmen ihren Lauf und werden immer gefährlicher. Flora verschwindet kurz darauf, spurlos.

Mason gibt Lee die Schuld für diesen Vorfall, und wird, nach einem Streit mit seiner ex-Frau, zu Tode verbrannt aufgefunden.

Die von Matt installierten Kameras erfassen wie Lee kurz nach Mason das Haus verlässt, und nach ein paar Stunden wieder zurückkehrt.

Shelby vermutet, dass Lee hinter dem Mord von Mason steckt. Lee verweigert dies aber energisch. Auch nach 3 Tagen Fahndung wurde Flora immer noch nicht gefunden.

Durch eine Begegnung mit dem Medium Cricket Marlowe in der Nachstellung von Ashley Gilbert, in Wirklichkeit Leslie Jordan gespielt stellt sich heraus, dass alle bisherigen Bewohner des Hauses ermordet wurden und nun als Geister weiter existieren.

Mit dem Beginn der sechsten Folge begeben wir uns ins Jahr Ihr wird somit nicht erlaubt, ein Teil der zweiten Staffel zu sein. Am ersten Abend bekommt jeder eine Videokamera von Sidney, um alles, was in Roanoke Island vor sich geht, aufnehmen zu können.

Doch als sich jeder beruhigt und Audrey duschen geht, sieht sie Piggy Man , ein Toter mit einem Schweinekopf, und rennt schreiend aus dem Badezimmer hinaus.

Dabei wird er von den beiden Krankenschwestern Miranda und Bridget erstochen. Währenddessen werden Sidney, ein Kameramann und eine seiner Assistentinnen von Agnes etwas weiter weg vom Haus getötet.

Dabei finden sie die Leichen von Sidney und seinen Mitarbeitern und werden von Agnes angegriffen.

Etwas später finden sie auch die Leiche von Rory und werden dann von der Polk Familie entführt. Dominic erzählt dies Shelby und sie gehen zusammen in den Keller.

Einige Stunden später bittet Lee Jether darum, sie zu filmen, damit sie sich bei ihrer Tochter Flora verabschieden kann, da sie denkt, dass sie stirbt.

In diesem Video gesteht sie auch den Mord an Mason, ihrem Ehemann. Trotzdem kann Lee entkommen und tötet Jether. Lee und Audrey flüchten, doch Monet ist immer noch auf der Flucht in den Wäldern.

Sie finden daraufhin auch Shelbys Leiche und Dominic. Er erzählt den beiden, dass Shelby sich aufgrund von Schuldgefühlen selbst umgebracht hat.

Die beiden glauben Dominic nicht und geben ihm die Schuld für die beiden Morde. Sie wollen das Haus gerade verlassen, da steht Piggy Man vor ihnen.

Nachdem Audrey und Lee ihm erklärt haben, dass alles was sie in der Dokumentation nachgespielt haben, wahr ist, sie ihm die Leichen von Shelby und den anderen zeigen und erwähnen, dass Monet auch noch lebt, sagen sie ihm, dass sie jetzt auf dem Weg zu den Polks seien.

Dylan begleitet sie. Sie kommen dort an und teilen sich auf. Audrey findet Monet und rettet sie, doch plötzlich taucht einer der Söhne auf und droht den zwei Frauen.

Lee hat nichts gefunden und flüchtet ebenfalls in den Wald, da der Sohn von den Polks, der Dylan erstochen hat, sie verfolgt.

Audrey und Monet kommen in Haus an und beruhigen sich erst. Monet denkt, Lee sei tot, aber Audrey verneint dies, und sie sehen sich zusammen die Aufnahme aus dem Haus der Polks an, die Audrey gefunden hat.

Sie sind schockiert, als Lee den Mord an Mason gesteht. Sie filmen sich selbst und laufen durch den Wald, um zum Haus zu gelangen.

Todd spricht sie an, doch Lee tötet ihn. Sophie und Milo flüchten sofort, bis sie später auch die Leichen von Sidney und den anderen zwei sehen.

Plötzlich taucht ein verletzter Mann auf und die zwei Blogger rennen ängstlich in das Überwachungsgebäude von Sidney. Erst dann bemerken sie, dass der verletzte Mann Dylan ist.

Sie wollen verhindern, dass Audrey und Monet sterben, und laufen ebenfalls zum Haus. Lee kommt im Haus an und Audrey und Monet sind froh, sie zu sehen.

Die Stimmung ist sehr merkwürdig, da Lee sich immer noch ruhig verhält. Audrey rennt aus dem Haus an der gerade sterbenden Monet vorbei.

Als die zwei Blogger am Haus ankommen, ist es schon zu spät und sie können die beiden nicht mehr retten. Sie haben auch Dylan.

Dieser wird ausgeweidet. Sophie und Milo wollen abhauen, aber Lee ist schon bei ihnen und bringt sie zu Thomasin. Am nächsten Morgen kommt die Polizei am Haus an.

Sie hat keine Ahnung mehr, was in der letzten Nacht passiert ist, und die Polizei hilft ihr.

Wenig später wird auch die verletzte Audrey gefunden, die nichts von Lee und ihrer Besessenheit wusste. Sie sieht Lee, nimmt sich die Waffe eines der Polizisten und zielt auf sie.

Doch bevor sie es schafft, Lee zu töten, wird Audrey selbst von den anderen Polizisten erschossen. Flora möchte bei Priscilla, dem Geister-Mädchen, bleiben und auf sie aufpassen, doch dafür muss sie sterben.

Doch Lee will nicht, dass ihre Tochter stirbt, und opfert sich selbst, um den Wunsch Floras zu erfüllen. Lee stirbt in den Flammen, Flora überlebt und wird von der Polizei in Sicherheit gebracht.

Währenddessen zog der Blutmond erneut auf. Kurz darauf sind schon die ersten Schreie zu hören. Die Erstausstrahlung der siebten Staffel fand am 5.

September statt, die letzte Episode lief am Sie beschäftigte sich anfangs mit der Präsidentschaftswahl — wobei Donald Trump und auch Hillary Clinton jedoch nur in Form von Fernsehbildern zu sehen waren —, während im weiteren Verlauf ein Kult, bestehend aus normalen Bürgern, welcher in der Bevölkerung mit seinen grausigen Taten für Angst und Schrecken sorgte, im Fokus stand.

Ferner ist Cult die erste Staffel der Serie, welche gänzlich ohne übernatürliche Elemente auskommt. Ally leidet zudem unter mehreren Phobien, am schlimmsten unter einer Coulrophobie — der panischen Angst vor Clowns —, weswegen sie sich beim Psychiater Dr.

Rudy Vincent in Behandlung befindet. In den Wochen nach der Wahl wird Ally mehrmals Opfer vermeintlicher Halluzinationen einer Gruppe Horror-Clowns, welche sie mehrmals angreifen und auch einen Nachbarn der Familie ermorden, welcher als gewähltes Mitglied im Stadtrat sitzt.

Inspiriert von Trumps Wahlerfolg und seiner eigenen Manipulationsfähigkeit und Überzeugungskraft, baut Kai nach und nach einen Kult um sich herum auf, um seine eigenen politischen Ambitionen voranzutreiben.

Zunächst rekrutiert er nach und nach seine jüngere Schwester Winter die er als Kindermädchen bei Ivy und Ally einschleust , die frustrierte Lokalreporterin Beverly Hope, das exzentrische Ehepaar Meadow und Harrison Wilton ebenfalls Nachbarn von Ivy und Ally , den korrupten Polizisten Jack Samuels und den fanatischen Trump-Anhänger Gary Longstreet, indem er sie alle in Einzelgesprächen mit ihren tiefsten Ängsten konfrontiert.

Als Clowns verkleidet begehen sie mehrere Morde und terrorisieren die Ortschaft, durch Beverly wird dies medial ausgeschlachtet und Kai nutzt die dadurch entstehende Angst, um seine Kampagne für den Einzug in den Stadtrat auf Populismus und Versprechen von Sicherheit und Stabilität aufzubauen.

Dabei schreckt er nicht einmal davor zurück, einen Mordversuch auf sich selbst zu inszenieren, um in den Umfragewerten zu steigen.

Im Laufe der Staffel stellt sich heraus, dass auch Ivy seit Beginn der Staffel in Kais Kult ist und ihre Frau Ally seit der Geburt von Oz insgeheim hasst, da diese Oz ausgetragen und zur Welt gebracht hat und so eine engere Bindung zu ihm beansprucht.

Ihr persönliches Streben im Kult ist es, Ally über ihre Phobien an den Rand der Zurechnungsfähigkeit zu treiben, um so das alleinige Sorgerecht für Oz zu erhalten.

Ivy verlässt sie unter dem von ihr fingierten Vorwand, dass Winter eine Affäre mit Ally anfangen wollte. Ivys Plan geht jedoch kurioserweise nach hinten los: Die Erlebnisse der letzten Wochen heilen Allys Phobien und mit dem Ziel, Oz zurückzugewinnen, tritt sie selbst Kais Kult bei, welcher mittlerweile um eine Art eigene Bürgerwehr — bestehend aus jungen Männern aus dem ganzen Land — erweitert wurde.

Im Folgenden treten jedoch innerhalb des Kults immer mehr Spannungen auf. Die involvierten Frauen Beverly, Winter, Ivy und Ally erkennen, dass in Kais Weltbild — entgegen seinen Aussagen, die gesamte Gesellschaft verbessern zu wollen — Männer Frauen in jeglicher Hinsicht überlegen sind was sich als Ironie entpuppt, da Kais Ambitionen ursprünglich von einer radikalen Feministin aus dem Umfeld von Valerie Solanas geweckt wurden.

Kai tötet daraufhin seinen eigenen Bruder. Ferner gibt Ally gegenüber Kai mithilfe von gefälschten Dokumenten an, dieser wäre als Samenspender der leibliche Vater von Oz.

Da er seine eigene Schwester Winter als Verräterin vermutet, erwürgt er auch sie. Im Feuergefecht kommen sämtliche Mitglieder der Bürgerwehr um, Kai hingegen wird in ein Hochsicherheitsgefängnis verlegt.

Das FBI hatte Kai länger im Blick, um jedoch an konkrete Beweise zu kommen, wurde Ally vollständige strafrechtliche Immunität gewährleistet, wenn sie dafür den Kult unterwandert.

Dieser ist zuvor mithilfe einer von ihm manipulierten Gefängniswärterin aus dem Bundesgefängnis entkommen.

Kais Pistole entpuppt sich jedoch als nicht geladen und die betreffende Wärterin — Gloria — arbeitet in Wahrheit mit Ally zusammen.

Die Staffel endet damit, dass Ally Oz ins Bett bringt und ihm kryptisch erzählt, dass sie sich noch mit einer Gruppe mächtiger Frauen träfe, deren Ziel es ebenfalls wäre, das politische Wertesystem der USA umfassend zu erneuern.

Nachdem Oz eingeschlafen ist, wirft Ally sich eine grüne Kapuzenrobe über und es wird angedeutet, dass sie selbst einen neuen Kult — in der Tradition der fanatischen Feministin Valerie Solanas — ins Leben gerufen hat.

In Apocalypse spielt die Handlung in der nahen Zukunft, in der eine nukleare Katastrophe die Erde in einen postapokalyptischen Schauplatz verwandelt hat.

Venable und ihrer rechten Hand Ms. Mead geleitet wird. Nachdem die Überlebenden 18 Monate lang nach den strengen Regeln von Ms.

Nachdem er Ms. Venable die Einreise in den heiligen Ort verwehrt, fasst diese den Entschluss, alle Überlebenden zu vergiften und Michael Langdon zu töten, um mit seinem Laptop den heiligen Ort ausfindig machen zu können.

Mit der Hilfe von Ms. Mead gelingt es Ms. Venable, die Überlebenden zu vergiften. Sie befiehlt ihrer Gespielin, die sich als Cyborg entpuppt und darauf programmiert ist, Ms.

Langdon lenkt jedoch mit Gedankenkraft die Waffe auf Ms. Venable, woraufhin sie von Ms. Mead erschossen wird.

Es stellt sich heraus, dass Michael Langdon Ms. Mead erschaffen hat und sie nach dem Abbild einer Frau modellierte, die einst seine Adoptivmutter gewesen war.

Cordelia erklärt ihnen, dass sie ebenfalls Hexen sind. Sie stehen daraufhin Michael Langdon gegenüber. In einer Rückblende erfährt man, dass Michael Langdon und der Hexenzirkel eine gemeinsame Vorgeschichte haben.

Im April wurde bekannt, dass Evan Peters erstmals seit Beginn der Serie in der neunten Staffel nicht als Darsteller vertreten sein würde.

In den USA lief die Staffel vom September bis zum November [11] , in Deutschland zwischen dem November und dem Januar Darüber hinaus soll auch Macaulay Culkin eine Rolle besetzen.

Juli bestellte FX offiziell die erste Staffel. Im Oktober wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert. November gab FX die Produktion einer dreizehnteiligen dritten Staffel bekannt, die vom 9.

Oktober hätte sie, und nietzsche weinte Agentin des Mossadsihren ersten Mord read article. Fortan befindet sich Coco wieder in der Rolle der verwöhnten Milliardärstochter mit Mallory als persönlicher Assistentin. Mithilfe eines Zaubers gelingt es ihnen, click at this page unsichtbare Geister Verstorbener sichtbar zu learn more here. Beide sollen ihre Ermittlungen in einem bestimmten Haus anfangen — dem der Familie Langdon. Der Wunderknabe Boy Wonder. Madison klärt sie go here auf, dass Langdon die Kraft besitzt, die Seelen Verstorbener auszulöschen und so eine Wiederbelebung unmöglich zu machen. Madelyn schildert Langdon ihre Sicht auf den Satanismus und offenbart, ihre Seele an Satan verkauft zu haben und seitdem alles im Leben zu haben, was sie brauche. ahs staffel 8

3 thoughts on “Ahs staffel 8

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *